By Dr.-Ing. P. Vaske (auth.)

Show description

Read or Download Berechnung von Drehstromschaltungen PDF

Best german_4 books

Extra resources for Berechnung von Drehstromschaltungen

Example text

Uber Generatorableitungen 2 wird die Leistung Maschinentransformat oren 3 zugefUhrt und auf hohere Spannungen aufgespannt. B. B. B. 20 kV) Dreileiternetze 4 sind meist viele Kraftwerke im Verbundbetrieb miteinander gekuppelt. Die Netze sind meist Maschennetze [~. 1m Verteilungstransformator 5 entsteht schlieBlich das Niederspannungs-Vierleiternetz 6, da auf der Sekundarseite des Transformators der sternpunkt mit dem Mittelleiter N verbunden ist. B. B. aIle Kleinverbraucher) zwischen einem AuBenleiter und dem Mittelleiter N angeschlossen werden.

1 der Ersatzquelle ist fur 1'1 =

1 kQ = /1~()0 0 17,32 kV ~ und legt somit im Zeigerdiagramm von Bild 26 b den Punkt V fest. w = 5,77 kV ~. 0 - 50 Man erkennt, daB den Transformatorwicklungen zwar ein symmetrisches Spannungssystem vom ursprUnglichen Betrag (~·5,77 kV = 10 kV) zugefuhrt wird, die Strangspannungen QU' QV' QW jetzt aber linksherum aufeinander folgen, wahrend die Phasenfolge normalerweise rechtsherum ist. Der Dreiphasentransformat~r ubertragt also trotz Leitungsunterbrechung die Spannungen in unveranderter GroBe; wegen der umgekehrten Phasenfolge werden jedoch die vom Sekundarnetz erzeugten Drehfelder (s.

Download PDF sample

Download Berechnung von Drehstromschaltungen by Dr.-Ing. P. Vaske (auth.) PDF
Rated 4.18 of 5 – based on 11 votes