By Michael Nenninger, Oliver Lawrenz

Das B2B-Erfolgsbuch in 2., komplett neuer Auflage: eMarkets und eProcurement in praxisgerechter und aktueller Darstellung. Entscheidern und Realisierern, vor allem im Bereich Einkauf, wird ein einmaliger kompakter Überblick über die maßgeblichen Entwicklungen gegeben. Neueste Erfahrungen von Anwendern sind berücksichtigt. Es geht um praxiserprobte Erfolgskonzepte, die dem Unternehmen den gewünschten Wettbewerbsvorteil bringen.

Show description

Read or Download B2B-Erfolg durch eMarkets: Best Practice: Von der Beschaffung über eProcurement zum Net Market Maker PDF

Best german_4 books

Extra resources for B2B-Erfolg durch eMarkets: Best Practice: Von der Beschaffung über eProcurement zum Net Market Maker

Example text

Sind haufig nicht adhoc verfUgbar und mtissen daher im engen Personalmarkt rechtzeitig akquiriert werden. Ebenso entscheidet bei einem schnellen internationalen Roll Out der Einsatz von international erfahrenen B2B-Managern tiber Erfolg oder Misserfolg. Business Modell: eMarkets stellen grundlegend neue Geschaftsmodelle dar und unterscheiden sich hierdurch wesentlich von einem eProcurement-Projekt. Nicht die Beschaffung oder das Angebotsmanagement stehen als Ziel im Mittelpunkt, sondern das Providergeschaft fUr eine elektronische Handelsplattform.

Der Verftigbarkeit und Produktinformationen haufig andern und der Lieferant dies online und zu moglichst wenig Destinationen (eMarkets) aktualisieren muss. Medium Internet eMarkets bieten sich auch an, wenn das multimediale Medium Internet / Web zu Einsparungspotenzialen Whrt, also dann, wenn - neben der Anderungshaufigkeit - Zeichnungen, Klang, dreidimensionale Bilder etc. zur Produktbeschreibung notwendig und hilfreich sind oder wenn es sich urn klassifizierbare Produkte mit Variantenbildung und hoher Spezifikationsinformationsbedarfs handelt, so zum Beispiel in der IT-/ Elektronik-Industrie.

In ahnlicher Weise greift das Thema Collaboration nach der Vergabe einer Ausschreibung, im Rahmen der gemeinsamen Projektabwicklung (Phase 3). itzt. AusfOhrlich wird im Beitrag von Mathias Miedreich das Thema Collaboration, Ausschreibung und Projektmanagement und deren Untersttitzung durch B2B-Plattformen anhand des Beispiels Anlagenbau dargestellt. Der Nutzen solcher collaborativer Plattformen liegt vor allem im Bereich: • Prozesskostenersparnis durch Synchronisation der Prozesse zwischen Lieferant und Kunde • Wiederverwertbarkeit von Informationen und Daten tiber den gesamten Beziehungsprozess bis zur Projektumsetzung bzw.

Download PDF sample

Download B2B-Erfolg durch eMarkets: Best Practice: Von der by Michael Nenninger, Oliver Lawrenz PDF
Rated 4.09 of 5 – based on 9 votes